Ist der April kalt und nass, dann wächst das Gras.

Rasen

Rasen ist ein Gemisch aus verschiedenen Gräsern.

In allen Rasensorten sind daher grundsätzlich verschiedene Pflanzen vertreten. Da diese Gräser verschiedene Eigenschaften haben, etwa besonders wachstumsfreudig sind, besonders grün oder besonders pflegeleicht, aber teils auch negative Eigenschaften haben, kommt es für den optimalen Rasen auf die richtige Mischung an.

"Auf die richtige Mischung kommt es an!"

Je nach Anwendungsfeld gibt es daher unterschiedliche Rasensorten, welche den jeweiligen individuellen Anforderungen der Rasenfläche genügen. Rasen benötigt ausreichende Nährstoffe, ausreichend Licht, Luft & Feuchtigkeit, angemessene Temperaturen und einen lockeren, humosen und aktiven Boden!

Rollrasen
Nach sehr kurzer Zeit ist der Roll- oder Fertigrasen in nichts zu unterscheiden von herkömmlichem, ausgesätem Rasen. Der Rollrasen sollte, je nach Art, etwa vier Mal im Jahr gedüngt werden.

NEU: Kunstrasen! Fragen Sie uns!