Ein Mann wie ein Baum - sie nannten ihn Bonsai.

Bonsai

Gartenbonsai und Solitärgehölze sind meistens das Gestaltungselement auf einer Terrasse, welches auch den Charakter der Terrasse mitbestimmt. Daher lohnt es sich ein schönes und passendes Exemplar auszusuchen.

Der Gatenbonsai stammt ursprünglich aus der Japanischen Gartenkultur, welche geprägt ist von perfekter Harmonie und viel Hingabe zum Detail. Die Gartenarbeit, wie wir es nennen, wird im japanischen Garten zu einer fast schon meditativen Zeremonie, etwas das wir in unserer westlichen Kultur kaum kennen. Irgendwann hat der Gartenbonsai dann den Weg nach Europa gefunden und damit den Einzug auf unsere Terrassen eingeläutet. Gute Gartenbonsais kommen auch heute noch aus Japan und sind gerne schon mal 50 bis 100 Jahre alt.

Durch die Jahrzehntelange Pflege von Hand sind sie einmalige Unikate in Form und Aussehen. Dies erklärt den entsprechenden Preis. Da Japan ein Klima besitzt, das unserem recht ähnlich ist, müssen wir uns bezüglich Winterhärte keine Sorgen machen.

Wir haben Bonsai-Bäume gepflanzt in Varsseveld (NL), Stenern und vielen weiteren Gärten.