Pflanzenqualität steht bei uns an erster Stelle

Stauden

Die Stauden bilden zusammen mit den Gehölzen und den Einjahresblumen die
Flora unseres Gartens. Zur Gruppe der Stauden gehören mehrjährige krautige Pflanzen, die jährlich erneut aus einem unterirdischen Wurzelstock, einer Rübe, einem Rhizom oder Ausläufer austreiben.
 
Dank der unermüdlichen Züchtungsarbeit bekannter Staudenzüchter können wir heute auf ein nahezu unüberschaubar breites Sortiment für schattige, sonnige, feuchte und trockene Bereiche des Gartens zurückgreifen. Richtig verwendet und kombiniert lassen sie jeden Garten nahezu das ganze Jahr durch ihre Blütenpracht zum Erlebnis werden.
 
Das Wachstum, die Dauerhaftigkeit und Attraktivität einer Staudenbepflanzung hängt neben der richtigen Verwendung und Kombination allerdings sehr stark von der richtigen Staudenpflege ab. Laufende Pflegearbeiten wie hacken, jäten und bei Bedarf wässern sind allgemein bekannt. Dazu kommt Rückschnitt, Verjungung, Teilung, Verpflanzung und Winterschutz.